Startseite> News CVJM Liedolsheim> Monatsspruch Februar 2021

News CVJM Liedolsheim

Monatsspruch Februar 2021

Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind!

Luk. 10, 20

 

Ist Dir das auch schon einmal passiert: Es kommt jemand auf Dich zu, du kennst ihn sehr gut, aber sein Name fällt Dir im Moment einfach nicht ein.

So etwas kann ja soo peinlich sein.

Oder, wenn wir einen Namen einfach verwechseln, also den anderen Menschen sogar mit einem falschen Namen ansprechen. Da kommt doch gleich der Verdacht auf, wir hätten uns nicht wirklich ernst genommen.

Richtig gefährlich können Namensverwechslungen beim Arzt oder im Krankenhaus sein. Wer da mit einem falschen Namen angesprochen wird, bei dem schwindet das Vertrauen sehr schnell.

Trauernde Menschen reagieren mit Recht empört, wenn bei einer Beerdigung der Name falsch ausgesprochen wird. Wir möchten einfach nicht verwechselt werden, noch nicht einmal vom Postboten oder von einem Amt.

 

Wahrscheinlich ist deshalb auch ein besonderer Bibelvers so beliebt, wenn Kinder getauft werden: „Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein!“

Also, Gott kennt mich, das ist mir besonders in der derzeitigen Corona-Situation wichtig. Er hat ein gutes Namensgedächtnis, er weiß auch, wie Du heißt und passt auf Dich auf.

Freust Du Dich, dass Dein Name im Himmel verzeichnet ist?

Karl-Heinz Lang