Startseite> News CVJM Liedolsheim> Impuls für den Tag

News CVJM Liedolsheim

Impuls für den Tag

7.4.20

 

Einer macht den Unterschied

 

Ich sehe es überall und ich bin keinen Deut besser – wir Menschen sind nun mal auf Erfolg aus. Während die Bibel uns erzählt, dass der Hirte dem einzelnen Schaf nachgeht und 99 stehen lässt, ärgern wir uns, wenn der so gut vorbereitete Gottesdienst „nur“ 20 Besucher hat, der Post auf Instagram nicht mehr als 40 Likes bekommt und sich auf der Jugendfreizeit gerade mal drei Teens bekehren. Im Herzen sollten wir wissen, dass sich jeglicher Aufwand auch dann lohnt, wenn auch nur ein Herz berührt wird und doch sind wir enttäuscht. Ich möchte dir heute keinen Druck machen, sondern eher von der anderen Seite ermutigen, die Sicht des Einzelnen zu sehen für den es sich lohnt. Danke Gott heute für den einen Menschen in deinem Umfeld, der ihn neu oder ganz von Neuem erlebt hat.

 

Die Kurzgeschichte eines Seesterns von William Ashburne ermutigt mich dabei sehr:

 

>>Als der alte Mann bei Sonnenuntergang den Strand entlang ging, sah er vor sich einen jungen Mann, der Seesterne aufhob und ins Meer warf. Nachdem er ihn schließlich eingeholt hatte, fragte er ihn, warum er das denn tue. Die Antwort war, dass die gestrandeten Seesterne sterben würden, wenn sie bis Sonnenaufgang hier liegen blieben. „Aber der Strand ist viele, viele Kilometer lang und tausende Seesterne liegen hier", erwiderte der Alte. „Was macht es also für einen Unterschied, wenn Du Dich abmühst?" Der junge Mann blickte auf den Seestern in seiner Hand und warf ihn in die rettenden Wellen. Dann meinte er: „Für diesen hier macht es einen Unterschied!"<<

 

-Denis