Startseite> CVJM Plätzl

Unser CVJM Plätzl

Brief an die Mitglieder

Der Mitarbeiter – Abend (bzw) ist fast am Ende angelangt... noch einige Bekanntmachungen – da wird sie von Bettina (der armen!!!) wieder in Umlauf gebracht: die PUTZLISTE FÜRS HAISL! Mit der dringlichen Bitte, sich doch einzutragen. Es wären viele Lücken! ... seufz … sie wird auch an mir nicht vorüber gehen. Ich bin nämlich auch kein Putz-Fan. ABER ich weiß, dass es OHNE nicht geht.

 

Ich schaue mich um: wir sind an diesem Abend insgesamt 39 Mitarbeiter bzw. Mitglieder.  Zu diesem Abend wird die Einladung an 215 Mitarbeiter und Mitglieder weitergeleitet.

Jeder, der selbst „Eigentum“  (sprich ein Haus, eine Eigentumswohnung) hat, oder auch NUR in einer Wohnung lebt, weiß: es verloddert, wenn man sich nicht kümmert.

 

So ist's auch mit dem CVJM-Haisl. Nun – wem gehört`s? Den CVJM-Mitgliedern, dem Verein. Weder dem Vorstand noch den Älteren noch den Jüngeren. Wir alle haben dafür Sorge zu tragen, dass wir auch künftig so etwas wie ein „Vereinshaus“ haben.

 

Stellen wir uns mal die Frage: von heut auf morgen bekommen wir dieses Haisl, diesen Platz genommen. Könnte ja sein. Würde uns etwas fehlen? Würde es bei uns im Ort fehlen? Was verbindet uns mit  diesem Ort? Haben wir hier Schönes erlebt? Wichtiges erfahren? Hatten wir hier gute Begegnungen, Gottesdienst gefeiert? Mütterkreise? Jungscharen? CVJM-Feste? Lagerfeuer? Hochzeiten, Geburtstage und und und...

Ohne Pflege wird uns das aber auf Dauer nicht erhalten bleiben. Und weil an diesen Abenden nicht allzu viele Mitglieder anwesend sind…und die, die sich eintragen, sich auch nicht mehr als einmal im Jahr melden möchten, SUCHEN WIR DRINGENST nette Leute, die sich hier einklicken und auch 1x im Jahr den Putzdienst übernehmen.

 

Es empfiehlt sich, sich zusammen zu tun. Man kann es als Ehepaar machen wie Reiner und ich bisher. Noch besser finde ich 3-4 Leute, dann ist man in einer Stunde durch. Es bedarf halt der Absprache.

 

Ich werde dem Vorstand den Vorschlag machen, eine Liste auf die Homepage des CVJM zu stellen in die man sich einfach eintragen kann. Ähnlich wie einen Arzttermin bei meinem Facharzt. Ganz einfach. (Anmerkung Vorstand: Die Liste gibt es hier. "Hilfe, das kann/will/versteh ich nicht!" => Mail an Bettina mit Wunschtermin)

Der Vorstand hat schon vor Jahren für beruflich zu stark engagierte Mitarbeiter oder Mitglieder, die aus alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht können, eine Möglichkeit geschaffen, sich trotzdem am Erhalt des Haisl zu beteiligen: für Euro 30,-- wird jemand beauftragt, den Putzdienst zu übernehmen. Auch das geht.

Also: es wäre so schön, wenn diese Putzliste nicht mehr kreisen müsste!! 

 

Liebe Grüße

Evi

 

PS: Link zur Doodle Umfrage: http://doodle.com/poll/rcap33na8upz363x