Startseite> News CVJM Liedolsheim> Impuls für den Tag

News CVJM Liedolsheim

Impuls für den Tag

22.4.20

 

Ich mag Pinterest. Sehr.

 

Suche mir Inspiration und Zack, die Pins werden mehr.
Inspiration aus einer virtuellen Welt,
von virtuellen Menschen, deren virtuelles Leben mir gefällt.

Aus Minuten werden Stunden.
Kann nicht aufhören diese perfekte Welt zu erkunden.
Sehe eine coole Idee und probiere sie aus,
manches gelingt, anderes fliegt raus.
Kommt auf den Haufen nicht realisierter Träume,
die ich still und heimlich in eine alte Kiste räume.
Sodass ich sie vergesse.

Vor vielen Jahren habe ich Jesus mein Leben gegeben.
Wollte ihn zu meinem Herrscher erheben.
Denn durch Glaube zieht er in meine Herzenswohnung ein -
vorausgesetzt ich lasse ihn hinein.
In Epheser drei, Vers siebzehn steht:
Mein Herz: Christi Wohnung, in der er lebt.
Was für ein Vorrecht!

Durch ihn hat bei mir ein neues Leben begonnen.
Er warf all meine alten Kisten in große Tonnen,
er hat ausgemistet, aufgeräumt und neu eingerichtet,
meine alten Möbel komplett vernichtet.
Alles wurde grundlegend neu.

Doch manchmal stellte ich ein paar Möbel dazu.
Provisorisch zunächst, doch es wurden mehr im Nu.
Im Laufe der Jahre sammelte sich einiges dort.
Bilder hängen schief, Pflanzen sind verdorrt.
Schon wieder ist einiges eingestaubt.

In den letzten Corona-Wochen hörte ich Jesus sprechen:
Ich muss aus meinem alten Muster ausbrechen.
Und endlich den Frühjahrsputz beginnen,
neuen Platz in meinem Herzen gewinnen.
So fiel ich auf die Knie und betete Jesus an:
Vergib mir, wenn ich selbst es nicht kann.
Vergib mir für die Situationen, die in meinem Herzen vor sich hin muffeln.

Und wieder wurde mein Herz von Jesus rein gemacht,
dieses Mal habe ich dabei mit angepackt.
Und wenn es nun endlich aufgeräumt ist,
könnte Jesus es einrichten - noch schöner als auf Pinterest.
Seinem Willen will ich willig folgen.

Er soll mein Hausherr werden und alles nach seinen Vorstellungen gestalten.
Er, der Schöpfer der Schönheit, hat dazu alle Möglichkeiten.
Aber wie kann ich ihm dabei helfen?

Ich will auf seine Einrichtungshinweise hören,
und nicht mit meinen alten Kisten stören.
Will wachsende Pflanzen diesmal gießen,
und den Wachstumsprozess genießen.
Will ihn ehren mit Lobpreis und Gesang.
Will in der Bibel lesen, stundenlang.
Will mich von seinem Wort inspirieren lassen.
Und nicht virtuellen Menschen, sondern realen Jesus-Nachfolgern folgen.

Ich will nicht nur Dinge pinnen und “interest” zeigen.
Will mit Jesus im Leben was bewirken- nicht nur in meinem.
Sondern auch im Leben anderer.
Und du?
Pinnst du noch oder lebst du schon?

 

- Gianni und Doro aus Graben-Neudorf