Startseite> CVJM Baden Aktuell> Waldläufermeisterschaft 2020

CVJM Baden Aktuell

Waldläufermeisterschaft 2020

Waldläufermeisterschaft 2020– Gar nicht so einfach, aber richtig gut.


Was war nicht so einfach? Die Umstände. Eigentlich sind Aktionen draußen an der frischen Luft kein Problem in diesen Zeiten, aber wenn dann richtig viele Leute ausfallen, weil Coronafälle auftreten und man noch kurzfistig den Ort verlegen muss, dann wird es herausfordernd. Und so war es nun mal leider.

 

So kam es trotzdem zu einer genialen Waldläufermeisterschaft bei bestem Herbstwetter, mit rekordverdächtig wenigen Teilnehmern – sowohl an Anzahl der Menschen als auch der Gruppen. Wir waren 4 Stämme und ingesamt 42 Personen. Doch das konnte uns den Tag nicht madig machen. Antonia machte in ihrer Andacht deutlich, dass Jesus wie ein Knoten im Seil ist, ein Halt auf den wir uns verlassen können. Und dann wurde

geknotet und gebaut. Alle waren fleißig und richteten ihre Lager ein. Dabei zeigten sie was sie gelernt hatten im Bereich Knoten und Umgang mit Werkzeug. Nach dem leckern Essen frisch vom Feuer wurde dann auch gespachtelt und der alte Meister ist auch der neue Meister. Zum dritten Mal in Folge konnte Rastatt sich den Pokal sichern. Jetzt darf er in Rastatt bleiben und es wir einen neuen Wanderpokal geben. Zum Schluss wurde noch Stratego ohne Körperkontakt gespielt.


Wirklich ein toller Tag.