News CVJM Liedolsheim

Alltagsgedanken

 

Es ist einfach nur Dein HERZ gefragt….

 

Manche von euch wissen es schon: mir gefallen wahre Geschichten. Diese hier habe ich heute grad gelesen. Und sie hat mich berührt…..in vielfacher Hinsicht.
Ich will euch davon erzählen.
Es geschieht in einem US-Bundesstaat, in  Providence, der Hauptstadt von Rhode Island.
Jeden Abend passiert es um die gleiche Zeit. Im Kinderkrankenhaus der Stadt, das auf einem Hügel steht, versammeln sich abends um 20.30 Uhr die Kinder hinter der großen Fensterfront und warten. Für eine Minute spielt es sich etwas ganz Besonderes ab. Eine ein-minütige „Gute-Nacht-Lichter-Schau“ sendet den Kindern mit hunderten, tausenden Lichtern einen Gute-Nacht-Gruß zu. Ausgesendet werden die Lichter aus Hotels, aus Restaurants, aus der nahegelegenen Universität, aus Autos oder von Fahrrädern oder von Menschen, die mit ihren Taschenlampen unterwegs sind. Eine Minute: an-aus-an-aus.
„Wir denken an euch“!„ Werdet bald gesund!“ – das soll das Zeichen bedeuten.

Diese schöne Idee haben die Kinder Steve Brosnihan zu verdanken. Er ist Cartoonist, d.h. er malt Cartoons, und hatte viele Abende bei den Kindern im Krankenhaus verbracht. Danach fuhr er mit seinem Fahrrad nach Hause. Aus einiger Entfernung hielt er dann nochmals an, schaltete die Stirnlampe an seinem Helm an und blickte sich um. Er schaltete die Lampe an-aus-an…..noch ein letzter Gute-Nacht-Gruß.
Irgendwie konnte er viele Menschen seiner Stadt überzeugen hier mitzumachen…..

Wo sind die Menschen in unserem Dorf, in unserem Land, die für andere mit-denken, mit-fühlen…die aus einer inneren Verbundenheit LICHT-SIGNALE an Menschen schicken, die es gerade sehr nötig haben????
Vielleicht bist DU ja so ein Mensch?????

 

Evi Oberacker – Dezember 2020