News CVJM Liedolsheim

Alltagsgedanken

Was wäre das Leben ohne all die guten Gedanken von anderen Menschen!
Artikel, Vorträge, Zeitschriften und vor allem Bücher sind eine wahre Fundgrube.
Es lohnt sich, unter den vielen guten Gedanken immer wieder mal einen heraus zu nehmen 
und zu „verkosten“.
So habe ich schon länger ein kleines Büchlein von Rainer Haak liegen, in das ich immer wieder mal hinein sehe.
Rainer Haak schreibt dazu im Vorwort:
„Dieses Buch handelt von ihrem und meinem Leben. Und es handelt vom Glück.
Sie werden feststellen, wo wir unserem Glück selbst im Weg stehen. Aber sie werden auch entdecken, auf welch vielfältige Weise uns das Glück von Tag zu Tag begegnet.
Allerdings: Zum Glück gehört Zeit…“
Einen Gedanken in dem Büchlein möchte ich heraus greifen und hier „zu Wort“ kommen lassen.

„Ich kann nicht über den Sternenhimmel staunen, wenn ich keine Zeit dafür habe.
Das ist mir klargeworden: Für interessante Begegnungen brauche ich Zeit.
Für aufregende Entdeckungen brauche ich Zeit.
Für die große Liebe – brauche ich Zeit.
Für wichtige Gespräche – brauche ich Zeit.
Für entscheidende Veränderungen brauche ich Zeit.
Für alle großen Gefühle brauche ich Zeit.

Wenn ich nur für meine Arbeit oder nur für eine bestimmte Aufgabe lebe und für nichts anderes Zeit habe, wird mein Leben äußerst einseitig sein. Wenn ich nur an Geld interessiert bin, werde ich nicht wissen, was wirkliche Liebe Ist. Wenn ich nur  Fakten und Zahlen traue, werde ich mit Glaube und Hoffnung nichts anzufangen wissen. Wenn ich nur Spaß will, weiß ich nicht, wie beglückend es sein kann, einem Menschen bei einer Krankheit beizustehen.

Und immer, wenn ich wieder einen dieser großartigen Augenblicke erlebt habe, bin ich froh und dankbar, dass ich mir die Zeit dafür genommen habe. „ (S. 76)

Evi Oberacker