Startseite> CVJM Baden Aktuell> Lebenshausgottesdienst LEGO

CVJM Baden Aktuell

Lebenshausgottesdienst LEGO

Letzten Monat konnten wir, seit langer Zeit mal wieder, gemeinsam Gottesdienst im Schlosshof feiern. Es war auf eine wunderbare Weise ungewohnt, wieder so viel Leben im Schlosshof zu haben. Mitarbeitende, die lange Zeit in Kurzarbeit waren, ehemalige Jahresteamer, mit dem CVJM und dem Schloss Verbundene, Besucher aus dem Dorf, Freunde und Familien der eingeführten Mitarbeitenden und CVJM-Sekretärinnen und CVJM-Sekretären. Viele verschiedene Menschen durften hier aufeinandertreffen und sich gemeinsam am Wiedersehen, am Gottesdienst und am gemeinsamen Kaffeetrinken freuen.

 

Am Nachmittag startete das Café Lebenshaus mit Kaffee und Kuchen. Die CVJM-Vereine aus Graben-Neudorf, Pforzheim und Weingarten stellten ein großes Kuchen- und Tortenbuffet zusammen und bewirteten die Gäste am Platz mit Kaffee.

 

Im Gottesdienst gab es Raum, neue, und mittlerweile nicht mehr ganz neue, Mitarbeitende und CVJM-Sekretärinnen und CVJM-Sekretäre einzuführen. 2020 wurden Annika Völker, Simon Trzeciak, Jan Schickle und Rainer Zilly Teil unseres Teams. 2021 kamen Tabea Neudeck und Christian Zinser im CVJM-Lebenshaus dazu. Alle sechs haben sich vorgestellt und wurden für ihre Arbeit gesegnet. Annika Völker hat für uns über den Jakobusbrief gepredigt. Die musikalische Begleitung übernahm eine kleine Band, zusammengestellt aus Jahresteamern und Simon Trzeciak.

 

Nach dem Gottesdienst gab es noch einen kleinen Imbiss und wir konnten den Abend mit schönen Begegnungen und Gesprächen ausklingen lassen.

 

Chiara Maier

 

Fotos gibt es hier.