Startseite> Wir über uns> Hauptamtliche Anstellung

Hauptamtliche Anstellung

Spendenzusage zur Finanzierung einer hauptamtlichen Anstellung
Hier kannst du deine Spendenzusage zur Finanzierung einer hauptamtlichen Anstellung erfassen. Die Details findest du auf der Homepage oder im Flyer (Link dazu auf dieser Seite).
Außerdem musst du entscheiden, ob du die Spenden selbst überweisen möchtest (Bankverbindung auf der Homepage unten) oder ob der CVJM die Spenden per Dauerauftrag einziehen soll. Im letzten Fall erteilst du mit dem Speichern dieser Angaben auch die Einzugsermächtigung, die jederzeit widerrufen werden kann.
Wenn du alle Daten erfasst hast, kannst du mit >>> Spendenzusage abschicken <<<< die Daten speichern. Sie werden in einer Excel-Datei für die Weiterverarbeitung bei der Kassiererin Nicole Hacker gespeichert. Außerdem werden zwei eMails gesendet: An die von dir hier erfasst Adresse und an die Kassiererin Nicole Hacker. Die Daten werden auch noch für die Erstellung der Spendenbescheinigung zu Beginn eines neuen Jahres genutzt.
Los geht's:
Name:
Vorname:
Straße, Hausnummer:
PLZ:
eMail:
Informationen vom CVJM Liedolsheim per Mail erhalten:
 
 
Spendenbetrag monatlich in Euro:
 
 
Wenn der CVJM abbuchen soll, müssen die folgenden Felder unbedingt ausgefüllt werden:
IBAN-Nummer
Bank:
Erste Ausführung: nächstmöglicher Zeitpunkt oder:
Einzugsermächtigung gültig bis auf Widerruf, sonst bis zum:
Sonstige Hinweise:
 


Aktuelle Info's

In den letzten Wochen ist viel zur Anstellung der CVJM-Sekretäre voran gegangen. Alle CVJM-Mitglieder haben in den letzten Tagen ein Faltblatt mit wichtigen Informationen zur neuen Anstellung der beiden CVJM-Sekretäre erhalten. Wie bereits im Faltblatt erwähnt, werden wir am nächsten bzw-Abend (22.7.) ausführlich informieren – herzliche Einladung dazu. In den nächsten Tagen werden wir uns intensiv um die organisatorischen Themen zur Anstellung kümmern, in den Kontakt mit dem Kirchengemeinderat treten und die Einführung der Familie Pelzer in unsere Gemeinde planen. Uns ist durchaus bewusst, dass noch viele Themen zu klären sind.

 

Folgender Newsticker beschreibt, was in den letzten Tagen passiert ist:

 

06.07. – Treffen mit einem Vertreter vom CVJM Baden zur Klärung des möglichen Anstellungsmodells

Der CVJM Baden verwendet verschiedene Modelle für die Anstellung eines CVJM-Sekretärs. Es werden verschiedene organisatorische Fragestellungen geklärt. Es müssen verschiedene Vereinbarungen mit dem CVJM Baden, CVJM Graben-Neudorf und neue Verträge für die Anstellung aufgesetzt werden.

 

02.07. – Mündliche Zusage vom CVJM Liedolsheim an Hannah und Denis Pelzer über die gewünschte befristete Anstellung ab dem 01.09.2019;

Familie Pelzer freut sich auf die Zusammenarbeit

 

01.07. – Vorstandssitzung mit CVJM Graben-Neudorf zur Klärung der Beauftragung und weiteren Vorgehensweise

Austausch über die Ziel und Einsatzgebiete der CVJM-Sekretäre

Vereinbarung über gemeinsame Projekte und Austausch über die praktische Zusammenarbeit

 

30.06. – Info für Gemeinde im 9:45-Gottesdienst

Inzwischen sind alle 500 Faltblätter in der Gemeinde verteilt worden. Wir werden wohl nachbestellen müssen… 😉

 

26.06.-30.06. – Druck, Fertigstellung und Verteilung von über 200 Info-Briefe für die Mitglieder und Freunde des CVJM

 

24.06. – Vorstandssitzung mit Kai Günther zur Klärung von Ziel und Zweck der Anstellung

Intensive, gute Diskussionen

Beschluss einer umfangreichen Informationskampagne über die Faltblätter und Ansprache jedes CVJM-Mitgliedes durch einen Brief

Beauftragung von Andreas zur weiteren Organisation

 

23.06. – Info für Gemeinde an Kirche am See

 

14.06. – Gestaltung und Druck eines Faltblattes mit wichtigen Informationen (500 Stk.)